Akupunktur

 

Praxisgemeinschaft Gleisgarten

Heilpraktikerin Bettina Atteln

Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin

Wann kann Akupunktur helfen?

Die Akupunktur gehört zu den ältesten Therapieformen der Welt. In Deutschland ist sie seit den 1970er Jahren einer breiteren Öffentlichkeit bekannt, in China dagegen wird sie schon seit über 2000 Jahren erfolgreich vor allem bei Schmerzen, funktionellen und seelischen Erkrankungen sowie zur Anregung des Immunsystems angewandt. Nach meinen Erfahrungen bewährt sich die Akupunktur bei einer Vielzahl von Erkrankungen, die nachfolgend näher spezi- fiziert werden sollen.

Diese Beobachtung wird auch durch die WHO-Indikationsliste für die Anwendung der Akupunktur bestätigt.

Therapeutische Grenzen der Akupunktur sind beispielsweise dann erreicht,

wenn eine chirurgische Intervention erforderlich sein sollte oder wenn körperliche Strukturen bereits zerstört sind. Umgekehrt ist oftmals auch dort, wo die Schulmedizin wiederum an ihre Grenzen stößt, der Einsatz der Akupunktur empfehlenswert. Zum Wohle des Patienten sollten beide Medizinsysteme ergänzend angewandt werden. Nach dieser Maxime wird heute auch in den Kliniken Chinas erfolgreich behandelt.

Anwendungsgebiete gem. WHO-Indikationsliste

  • Augenerkrankungen: u.a. Entzündungen, Allergien, Fehlsichtigkeit, Seh-

schwäche, Grüner Star, Trockenes Auge, Maculadegeneration

  • Bronchialerkrankungen: z.B. bei Allergien und Asthma
  • Gynäkologie: z.B. Kinderwunschbehandlung, PMS, Geburtsvorbereitung,

hormonell bedingte Migräne

  • Herz-Kreislauferkrankungen: funktionelle Herzbeschwerden, Bluthochdruck
  • HNO-Erkrankungen: bei chronischen Entzündungen von Mandeln, Mittelohr

und Nebenhöhlen, Heuschnupfen, Gesichtsnervenlähmung, Hörsturz,

Tinnitus u.a.

  • Magen-Darm-Erkrankungen: Sodbrennen, Übersäuerung, Magen- und

Dünndarmgeschwüre, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa u.a.

 

  • Neurologische Erkrankungen: Migräne, Spannungskopfschmerzen,

Beschwerden nach Schlaganfall, Restless legs Syndrom, chronische

Schmerzen, Trigeminusneuralgie

  • Orthopädische Erkrankungen: bei Schiefhals, Schmerzen und Entzün-

dungen in den Gelenken, Muskelverspannungen, Hexenschuß, Karpal-

tunnelsyndrom, Arthrose, Osteoporose u.a.

  • Psychische Erkrankungen: depressive Verstimmungen, Unruhe und Schlaf-

störungen, Erschöpfungszustände und Burn out, Essstörungen, Sucht-

behandlung (Nikotin, Alkohol, Drogen)

  • Urologische Erkrankungen: Bettnässen, Reizblase, Inkontinenz, Blasen-

entzündungen

Behandlungsschwerpunkte in meiner Praxis

Allergien

Die Behandlung von Allergien auf Pollen, Tierhaare, Nahrungsmittel und Kontaktstoffe mit den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist komplex, aber in den meisten Fällen auch sehr wirksam.

Neben der Akupunktur wende ich zur Behandlung von Allergien traditionelle Kräuterrezepturen an (garantiert schadstofffreie Zutaten mit Prüfzertifikat).

Die Wirksamkeit der Akupunktur bei Allergien bestätigt unter anderem eine Studie der Berliner Charité aus dem Jahr 2013: Die Patienten nehmen nachweislich weniger Antihistaminika ein und haben insgesamt eine höhere Lebensqualität.

Kinderwunsch

Mit Akupunktur und Chinesischer Phytotherapie (Kräuterheilkunde) können die optimalen Voraussetzungen für eine Schwangerschaft geschaffen werden.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Maculadegeneration

Die Maculadegeneration ist die häufigste Ursache für eine hochgradige Seh- minderung bei älteren Menschen. Sie führt zum teilweisen oder vollständigen Verlust der Lesefähigkeit und des Erkennens von Gesichtern.

Mit Akupunktur kann das Fortschreiten der Erblindung deutlich verlangsamt und in manchen Fällen sogar gestoppt werden. Eine Heilung ist nicht zu erwarten, jedoch ist bei nicht wenigen Patienten eine deutliche subjektive und auch objektivierbare Besserung des Sehvermögens zu verzeichnen.

Schmerzen

Akute und chronische Schmerzen verschiedenster Ursachen sprechen sehr gut auf eine Behandlung mit Akupunktur an. Nach dem Verständnis der chinesischen Medizin fließt durch die insgesamt vierzehn Hauptmeridiane und deren Nebenleitbahnen die Lebensenergie „Qi“ (gesprochen: Tschi). Ist dieser Energiefluss gestaut oder unterbrochen, kommt es zu Störungen und schließlich zu Schmerzen. Durch das Setzen der Akupunkturnadeln an Nah- und Fernpunkten wird der Fluss des Qi verbessert. Die meisten Patienten empfinden die Akupunktur schon bei der ersten Behandlung als wohltuend und entspannend. Der stimulierende Reiz der Nadeln führt zu einer vermehrten Ausschüttung schmerzlindernder körpereigener Morphine und stimmungsaufhellender Substanzen wie Serotonin. Die Schmerzen lassen nach, der Schlaf ist erholsamer und das Allgemeinbefinden verbessert sich.

Die Behandlung

In einem ausführlichen Erstgespräch werden schulmedizinische Aspekte ebenso berücksichtigt wie Fragen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Bei der anschließenden körperlichen Untersuchung wird unter anderem die chinesische Zungen- und Pulsdiagnose angewandt. Bitte planen Sie für den Ersttermin insgesamt ungefähr 60 Minuten Zeit ein und bringen Sie eventuell bereits vorliegende Befunde oder Laborberichte mit.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach der Diagnose. Grundsätzlich kann man sagen: Je länger eine Erkrankung besteht, desto länger muss sie behan- delt werden. In akuten Krankheitsfällen wie bspw. Hexenschuss können mit- unter bereits zwei Akupunkturbehandlungen ausreichend sein. In chronischen Fällen sind etwa zehn Sitzungen notwendig, wobei oftmals bereits zwischen der dritten und sechsten Sitzung eine deutliche Besserung spürbar ist.

Eine Sitzung dauert in der Regel 30 bis 45 Minuten. Viele Patienten spüren unmittelbar nach der ersten Behandlung bereits eine deutliche Entspannung, indem Beschwerden spürbar nachlassen.

In meiner Praxis verwende ich dünne, schmerzarme und ausschließlich silikonfreie Nadeln.

Öffnungszeiten

Sitemap

 

Anschrift

Heilpraktikerin Bettina Atteln

Praxisgemeinschaft Gleisgarten

Gleisstr.16

04229 Leipzig / Plagwitz

Tel: 0341 - 319 96 41

Email: b.atteln(at)arcor.de

Termine nach Vereinbarung

Samstagstermine möglich

Abendtermine möglich

Akupunktur Leipzig - Akupunkturpraxis Leipzig - Praxis für TCM Leipzig - Traditionelle Chinesische Medizin Leipzig - Allergien und Akupunktur Leipzig - Schmerztherapie - Akupunktur Leipzig - Maculadegeneration und Akupunktur Leipzig - Rückenschmerzen und Akupunktur Leipzig - Akupunktur - Akkupunktur - Akopunktur - Ohrakupunktur - chinesische Medizin